Version
20.1.2018
 zu „Wienerwaldmuseum Eichgraben (Museum)”, AT-3032 Eichgraben

Museum

Wienerwaldmuseum Eichgraben

Hauptstraße 17
AT-3032 Eichgraben
Ganzjährig:
Mi 8-12 Uhr
Do 8-11 Uhr
Sa, Ft 14-17 Uhr
So 10-12, 14-17 Uhr

Geschichte der Gemeinde Eichgraben und des Wienerwalds: Geologie, Archäologie, Handwerk, Kulturgeschichte. Nachbau einer Wienerwaldhöhle (KuMsthöhle), Experimentiermöglichkeiten (Mikroskop, Härtegrade der Mineralien). Bronzezeit-Wallanlage, Heilpflanzen, Höhensiedlung, Jungsteinzeit, Mineralien, Römerwege-Hügelgräber. Freigelände mit historischer Grabstätte, Kohlenmeiler und Gerätestadel.

POI

Bis 3.3.2025, Wien

Die dünne Haut der Erde

Bis 15.9.2024, Wien

Eva Beresin. Thick Air

Bis 13.10.2024, Wien

Franz Grabmayr

Bis 29.9.2024, Wien

Glanz und Elend

Die in Öster­reich bis dato erste um­fassende Aus­stellung zur deutschen Neuen Sach­lichkeit richtet den Blick auf aus­ge­wählte Beispiele des neu­sach­­lichen Kunst­schaffens in Deutschland.

Bis 6.10.2024, Wien

Unknown Familiars

Junge zeit­ge­nössi­sche Kunst trifft auf die Moderne der Zwischen­kriegs­zeit, die Avant­garde der 1970er-Jahre auf wichtige Posi­tionen der öster­reichi­schen Gegenwart.

Bis 8.9.2024, Wien

Broncia Koller-Pinell

Das Belve­dere widmet der Malerin eine Schau mit mehr als 80 Werken, die auch erstmals ihr kultu­relles Netz­werk be­leuchtet.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#994601 © Webmuseen Verlag