Version
21.11.2014
 zu „Wildpferd-Gehege (Gehege)”, DE-91058 Erlangen

Gehege

Wildpferd-Gehege

Turmberg 3
DE-91058 Erlangen
09131-6146345
bromisch@lpv-mfr.de
Ganzjährig:
nach Vereinbarung

Das Gebiet "Tennenloher Forst" wurde bis 1993 als militärischer Standortübungsplatz und Schießbahn genutzt. So konnten sich große Freiflächen auf sandigen Böden erhalten. Hier entwickelten sich seltene und äußerst artenreiche Lebensräume wie Sandmagerrasen oder Heide. Durch die fehlende Nutzung dringen jedoch mit der Zeit immer mehr Gehölze in die Offenflächen vor - der Lebensraum der dort vorkommenden lichtliebenden Arten verschwindet. Durch eine ganzjährige extensive Beweidung mit genügsamen Pferderassen wie z.B. Przewalski-Pferden können die vielfältigen Ziele des Naturschutzes in diesem Gebiet verwirklicht werden.

POI

Museum, Erlangen

Wald­erlebnis­zentrum Ten­nen­lohe

Ge­schich­te des Reichs­waldes (Peter Stro­meier Haus). Öko­system des Waldes, Dio­rama mit Prä­pa­raten der heimi­schen Tiere. Wald­labor, Natur­erlebnis­pfad, Wald­laby­rinth.

Bot. Garten, Erlangen

Bota­nischer Garten

Zwar einer der klein­sten Gärten Deutsch­lands, aber gärt­ne­risch bis in die fein­sten Details gelungen ange­legt. Viele An­re­gun­gen, beson­ders auch für den Natur­schutz.

Bis 8.9.2024, Nürnberg

Bienen­schwarm & Honig­glück

Ab 23.5.2024, Nürnberg

Schätze in Schachteln

Zahl­reiche außer­ge­wöhn­liche Schätze der Spiel­kultur, die von der indu­striellen Revo­lu­tion bis zum Zweiten Welt­krieg reichen.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#970982 © Webmuseen Verlag