Museum

Wilhelm-Fraenger-Archiv

Potsdam: Bibliothek und Arbeitsmaterialien des Kunsthistorikers und Volkskundlers Wilhelm Fraenger in seinem einstigen Wohnhaus.

Wilhelm Fraenger wurde durch seine Interpretationen zu Hieronymus Bosch, Matthias Grünewald, Jerg Ratgeb, Hercules Seghers, aber auch zu literarischen Werken wie Clemens Brentanos Alhambra bekannt. Sein bekanntestes Grünewaldbuch wurde 1936 veröffentlicht und hat die Grünewald-Interpretation maßgeblich beeinflusst.

Die Bibliothek und Arbeitsmaterialien des Kunsthistorikers und Volkskundlers Wilhelm Fraenger in seinem einstigen Wohnhaus sind öffentlich zugänglich.

POI

Biographische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #108634 © Webmuseen