Museum

Städtische Museen Soest

Wilhelm-Morgner-Haus

Soest: Städtische Kunstsammlungen, Werke des expressionistischen Malers Wilhelm Morgner.

Westfälischer Expressionismus, regionale Kunst, Landschaftsmalerei, Moderne nach 1945 bis in die 1980er Jahre und zeitgenössische Kunst, Gemälde, Grafiken, Plastiken, Skulpturen.

Wer sich für die Kunst des späten 19. und vor allem des 20. Jahrhunderts interessiert, ist im Wilhelm-Morgner-Haus garantiert richtig aufgehoben. Mittelpunkt bildet das mit 60 Gemälden und über 400 Zeichnungen und grafischen Arbeiten vertretene herausragende Werk des einheimischen Expressionisten Wilhelm Morgner (1891-1917).

Zusätzlich bietet die sich im Haus befindende Artothek die Möglichkeit, Bilder zu entleihen.

Wilhelm-Morgner-Haus ist bei:
POI

Biographische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #103693 © Webmuseen