Version
13.10.2020
Windmühle Höxberg zu „Windmühle Höxberg (Mühle)”, DE-59269 Beckum

Mühle

Windmühle Höxberg

Lippborger Straße / Unterberg II 33
DE-59269 Beckum

Die Windmühle auf dem Höxberg, im Jahre 1853 von Hermann Niehaus errichtet, nutzt die exponierte Lage am Südhang des Höxbergs. Nach 63 Jahren endete der reine Windmahlbetrieb. 1916 wurde ein Sauggasmotor in ein kleines, unabhängiges Gebäude an der Nordseite der Mühle eingebaut.

POI

Museum, Ahlen

Kunst­museum Ahlen

Zoo, Hamm

Sch­met­ter­lings­haus im Ma­xi­mi­lian­park

Bis zu 80 ver­schie­dene Schmet­ter­lings­arten aus den tropi­schen Regio­nen von Süd- und Mittel­ame­rika, Afrika, Thai­land, Malay­sia und den Phi­lip­pinen.

Museum, Oelde

Georg-Lechner-Bier­museum

Sammlung von historischen Brauereikrügen, Relief-Bierflaschen, Emaille-Schildern, Etiketten. Originales Sudwerk von 1900 samt funktionierendem Transmissionsantrieb.

Ab 1.6.2024, Münster (Westfalen)

Legendär! Berühmte Pferde

Immer wieder wurden sowohl histo­rische als auch fiktive Pferde verehrt und sogar ver­göttert und ihre Ge­schichten über Gene­ra­tionen weiter­ge­tragen.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2101227 © Webmuseen Verlag