Museum

Wolf Kahlen Museum

Intermedia Arts Museum

Bernau: Kunstwerke des Medienpioniers Wolf Kahlen von 1956 bis heute: Videoskulpturen, Klang-Installationen, Textwerke, Architekturbeispiele, Arbeiten mit Schnecken, Hunden, Staub, Klängen oder Licht.

Das Museum zeigt Kunstwerke des Medienpioniers Wolf Kahlen von 1956 bis heute in ausgewählten und wechselnden Leihgaben aus Privatbesitz von renommierten Sammlern aus aller Welt.

In diesen repräsentativen Werken werden gleichzeitig 40 Jahre Kunst mit Medien beispielhaft lebendig. In frühesten Videoskulpturen, Klang-Installationen, Textwerken, Architekturbeispielen, in speziell für das Internet gemachten interaktiven Stücken, in Arbeiten mit Schnecken, Hunden, Staub, Klängen oder Licht werden Zeit und Raum als Materialien unserer Jetztzeit mit allen Sinnen erfahrbar. Besonderer Schwerpunkt sind die avantgardistischen Werke aus den 60ern und 70ern.

Wolf Kahlen Museum ist bei:

Künstlerhäuser und -museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #109435 © Webmuseen