Museum

Würzburger Prothesensammlung

„Second Hand”

Würzburg: Prothesen, Orthesen, orthopädische Schuhe, Hilfsmittel für blinde sowie taube Menschen, Geschichte der Prothetik, Berichte von orthopädisch versorgten Zeitzeugen.

Die Ausstellung stellt Prothesen wörtlich als die wertvolle zweite Hand dar. Sie zeigt Prothesen, Orthesen, orthopädische Schuhe, Hilfsmittel für blinde sowie taube Menschen und bietet auch einen Streifzug durch die Geschichte der Prothetik.

An drei Monitoren können die Besucher eindrucksvolle Berichte von orthopädisch versorgten Zeitzeugen verfolgen, den Bau einer Prothese beobachten oder ein Quiz mit Fragen rund um die Ausstellung lösen.

Würzburger Prothesensammlung ist bei:

Medizinmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #139987 © Webmuseen