Museum, Wuppertal

Von der Heydt Museum

Kunst vom 16. Jahr­hun­dert bis in die Gegen­wart. Im­pres­sio­nis­mus, Ex­pres­sio­nis­mus und die zwan­ziger Jahre. Welt­be­kannte Werke von Claude Monet, Franz Marc, Ernst Ludwig Kirchner und Otto Dix, Pablo Picasso, Francis Bacon u.a.

Zoo, Wuppertal

Grü­ner Zoo Wup­per­tal

3566 Tiere aus 359 Arten von allen Kon­ti­nen­ten: Raub­katzen, Go­rillas, Schim­pan­sen, Bono­bos, Affen mit Brille, Bart oder Greif­schwanz, Afri­kani­sche Ele­fanten im neuen Ele­fanten­haus mit großer Außen­anlage, Faul­tiere, Ameisen­bär, Eis­bären. Frei­flug­halle für mehr als 50 tropi­sche Vögel in einem kleinen Regen­wald. Junior­Zoo, Wasser­spiel­platz.

Museum, Wuppertal

Skulpturen­park Wald­frieden

Aus­stel­lungs­zen­trum für Außen- und Innen­skul­pturen. Bedeu­tende Werke der moder­nen und zeit­ge­nössi­schen Bild­haue­rei: Tony Cragg, Bogo­mir Ecker, Thomas Schütte u.v.a.

Bot. Garten, Wuppertal

Bota­nischer Garten

Garten­gelände der Eller’schen Villa. Elisen­turm. Kultur und Ver­meh­rung ge­fähr­deter und vom Aus­ster­ben be­droh­ter Arten.

Museum, Wuppertal

Engels-Haus

Groß­bürger­liches bergi­sches Fach­werk­haus mit re­präsen­tativen Wohn­räumen. Bio­gra­phie und Werk von Fried­rich Engels vor dem Hinter­grund der Wirt­schafts- und Sozial­ge­schich­te der Indu­stria­li­sie­rung im Wupper­tal zwi­schen 1750 und 1900.

Museum, Wuppertal

Museum für Früh­indu­stria­li­sierung

Indu­strielle Ent­wick­lung der Region. Zahl­reiche betriebs­fähige, origi­nal er­hal­tene Maschi­nen.

Synagoge, Wuppertal

Alte Syna­goge Wupper­tal

Jüdi­sche Reli­gion und Ge­schich­te. Ob­jekte, Doku­mente und Foto­grafien.

Museum, Wuppertal

Museum auf der Hardt

Samm­lun­gen aus China, Indo­ne­sien, den Philip­pinen, Tan­sania (Tan­zania), Ruanda (Rwanda), Kame­run und Namibia.

Museum, Wuppertal

Straßen­bahn­museum Kohlfurth

Teil­stück der ehe­mali­gen Wupper­taler Straßen­bahn­linie 5 zwischen Cronen­berg und Kohl­furter Brücke durch das indu­strie­ge­schicht­lich inter­es­sante und land­schaft­lich reiz­volle Kalten­bach­tal. 30 Fahr­zeuge.

Museum, Wuppertal

Band­wir­ker­mu­seum Rons­dorf

Mühle, Wuppertal

Manuels­kotten

Letz­ter heute noch täti­ger Schleif­kotten auf Wupper­taler Stadt­gebiet. Ge­schichte der Energie­ge­win­nung: Wasser­rad, Dampf­maschine, Diesel­motor, Gene­rator und Elektro­motor.

Museum, Wuppertal

Band­webe­rei und Museum Kafka

Ehe­malige Band­webe­rei in der Beyer­öhde. 25 Jac­quard-Web­stühle, alle 50 bis 120 Jahre alt.

Museum, Wuppertal

Band­weber­museum

Haus­band­weber­stube aus den An­fangs­jahren des 20. Jahr­hun­derts mit funk­tions­tüch­ti­gem Band­web­stuhl und Jac­quard­web­stuhl, Arbeits­schrank, Herd und Küchen­tisch. Karten­schlag- und Gummi­band­mess­maschine, Aus­bil­dungs- und Muster­bücher, ein Band­web­auto­mat u.v.m.

Museumsbahn, Wuppertal

Wupper­tal­bahn

Über 100 Jahre alte, ca. 16 km lange histo­ri­sche Eisen­bahn­strecke.

Museum, Wuppertal

Schul­hi­sto­ri­sche Samm­lung

Schul­ge­schichte: Karten, Bilder, Bücher und Film­pro­jek­toren zeigen, wie Klassen­zimmer früher aus­ge­stattet waren. Schreib­tafeln, Ranzen und Schreib­mate­ria­lien sowie ein mit origi­nalen Schul­bänken aus­ge­statte­tes Klassen­zimmer.

Museum, Wuppertal

Kin­der­mu­seum

Ausstellungshaus, Wuppertal

Visiodrom

Die Besucher sind im Gas­kessel Wuppertal voll­ständig von der Projektions­show ­auf Europas größter, über 40 Meter hohen 360°-Leinwand umgeben und dank ­modernster Multi­media­technik mitten im Thema.

Museum, Remscheid

Deutsches Werk­zeug­museum

Ge­schich­te und Gegen­wart des Werk­zeugs und seiner Her­stellung in Deutsch­land.

Museum, Solingen

Deut­sches Klingen­museum

Ge­schich­te der Klinge. Be­stecke, Schneid­waren, Tafel­kultur, Blank­waffen von der Bronze­zeit bis in die Gegen­wart.

Museum, Remscheid

Museum De­stille Frantzen

Histo­ri­sche, kom­plett erhal­tene De­stil­lier-Appa­rate aus den Jahren 1947/48 in den Ori­gi­nal-Mauern von 1861. Historisches Verkaufs-Contor, Bergwerksstollen mit historischem bergmännischem Gerät.

Museum, Solingen

Kunst­museum Solingen

Kunst­samm­lung der Stadt So­lin­gen - rund 10.000 meist regi­o­nal bezo­gene Kunst­werke, davon über 8.000 grafi­sche Blätter. Gemälde und Grafiken Georg Meister­manns. „Bürger­stif­tung für ver­femte Künste mit der Samm­lung Ger­hard Schnei­der, Solin­gen”, Samm­lung „Die ver­brann­ten Dichter”. Gegen­warts­kunst.

Bot. Garten, Solingen

Bota­nischer Garten

Pflan­zen­gesell­schaften ver­schie­dener Stand­orte von den alpi­nen Höhen­lagen bis zu den sum­pfi­gen Niede­rung­en, vom schatti­gen Wald- und Wald­rand bis hin zur trocken-sonni­gen Steppe.

Bis 30.6.2024, Hagen (Westfalen)

Gott­fried Heln­wein

Heln­weins Arbeits­weise ver­wan­delt die schmutzige Wirk­lich­keit in medi­tative, stille Bilder, die uns beim Betrachten un­weiger­lich in ein Dilemma manöv­rieren.

Bis 9.6.2024, Düsseldorf

Only Lovers Left

In der ersten ge­mein­samen Aus­stel­lung der Künstler Margarete Jakschik und Friedrich Kunath wird die Kunst­halle Düssel­dorf zu einem Ort der Welt­ver­sunken­heit, Refle­xion und Melan­cholie.

Bis 20.5.2024, Düsseldorf

Size Matters

Von allen Medien vermag die Foto­grafie am einfach­sten ihren Umfang zu ändern, kann leicht­füßig zum Großbild an­wachsen aber auch zum Thumb­nail schrumpfen.

Ab 5.5.2024, Ratingen

Silber­fieber

Bis 25.8.2024, Bergisch Gladbach

Martin Noël – Otto Freund­lich

Die Gegen­über­stellung möchte nicht nur dem Werk Martin NoëIs näher­kommen, sondern auch dazu bei­tragen, die Bedeutung Otto Freund­lichs als Künstler, Mensch und Idealist stärker ins öffent­liche Bewusst­sein zu holen.

Burg, Solingen

Schloss Burg an der Wupper

Hi­sto­ri­sche Räu­me (Ritter­saal, Ahnen­saal, Ke­me­nate, Ka­pelle, Rüst­kam­mer). Rü­stun­gen, Waffen, Ketten­hemden, Gewehre und Jagd­waffen.

Museum, Remscheid

Deut­sches Rönt­gen-Museum

Der in Rem­scheid-Len­nep ge­bo­rene For­scher Wil­helm Conrad Rönt­gen (1845-1923), Ent­decker der nach ihm benann­ten Strahlen. Welt­weit ein­malige Samm­lung von Appa­raten zur Erzeu­gung und An­wen­dung von Röntgen­strahlen.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#994021 © Webmuseen Verlag