Ausstellung 26.06. bis 10.10.21

Sprengel Museum Hannover

Zanele Muholi. Zazise

Hannover, Sprengel Museum Hannover: Im Blickwechsel mit den von Muholi Porträtierten erfahren wir unsere strukturelle Verwobenheit mit Entrechtung und Diskriminierung, unsere eurozentristische Perspektive. Bis 10.10.21

Anlässlich der Verleihung des SPECTRUM – Internationaler Preis für Fotografie der Stiftung Niedersachsen an Zanele Muholi (*1972 in Umlazi, Südafrika) zeigt die Ausstellung mit etwa 50 Werken einen Überblick über zwei Jahrzehnte künstlerischer Produktion.

Zazise, ein Wort aus isiZulu, Muholis Muttersprache, bedeutet „mach dich bekannt”, auch „informiere dich”. Im Blickwechsel mit den von Muholi Porträtierten erfahren wir unsere strukturelle Verwobenheit mit Entrechtung und Diskriminierung, unsere eurozentristische Perspektive. Wir werden aufgefordert, über Verständnis und Empathie neue Wege im Umgang mit „den Anderen” zu finden.

Sprengel Museum Hannover ist bei:
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1049933 © Webmuseen