Version
13.12.2017
 zu „Der Zitrusgarten (Museum)”, AT-9583 Faak am See
 zu „Der Zitrusgarten (Museum)”, AT-9583 Faak am See

Museum

Der Zitrusgarten

Blumenweg 3
AT-9583 Faak am See
04254-22340
office@ceron.at
März bis Okt:
Mo-Fr 10-18 Uhr
Sa 10-16 Uhr
Nov bis Feb:
Mo-Fr 10-17 Uhr
Sa 10-16 Uhr
Ft 13-17 Uhr

In der warmen Umgebung des Faaker Sees gedeihen über 280 Zitrussorten, eine in Europa einzigartige Sammlung, als wäre man in Italien.

POI

Museum, Villach

Museum der Stadt Villach

Museum, Riegersdorf bei Arnoldstein

Bunker­museum am Wurzen­pass

Ehe­mals größte Ver­teidi­gungs­anlage Öster­reichs. Origi­nale Bunker, Ver­bindungs­gräben und Kampf­stellun­gen samt ergän­zenden Sperren, ver­bunker­ten und mobilen Waffen­syste­men.

Museum, Nötsch im Gailtal

Museum des Nötscher Kreises

Vier Maler aus Nötsch ver­tra­ten das Prin­zip der raum­schaf­fen­den Farbe auf je­weils indi­vidu­elle Weise. Damit lei­ste­ten sie einen wich­tigen Beitrag zum eigen­stän­digen öster­reichi­schen Ex­pres­sio­nis­mus.

Museum, Fresach

Evan­geli­sches Diö­zesan­museum

Reformation in Kärnten, Gegenreformation, Geheimprotestantismus, Toleranzpatent und rechtliche Gleichstellung.

Museum, Klagenfurt

Eboardmuseum

Weltweit größte Sammlung elektronischer Tasteninstrumente. Keyboards, Synthesizer, E-Pianos, elektromagnetische Hammonds, E-Orgeln, Mellotrons, Strings Ensembles, Sampler.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2100148 © Webmuseen Verlag