Museum

Zollmuseum Habkirchen

Mandelbachtal: Geschichte der Zollverwaltung vom 18. Jahrhundert bis in die jüngste Vergangenheit. Gegenstände aus dem Berufsalltag der Zöllner. Original bayrisches Grenzschild, Kopie des Passes von Karl Marx.

Das Zollmuseum lässt die Geschichte der Zollverwaltung vom 18. Jahrhundert bis in die jüngste Vergangenheit lebendig werden. Es werden Gegenstände aus dem Berufsalltag der Zöllner gezeigt. Unter den Exponaten befindet sich auch ein original bayrisches Grenzschild (um 1820) sowie eine Kopie des Passes von Karl Marx.

POI

Polizei- und Zollmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #102944 © Webmuseen