Zoo

Zoo Dortmund

Dortmund: Etwa 1.500 Tiere in 230 Arten. Tierkundliche Information.

Der 1953 eröffnete Zoo gründet seine Geschichte auf der traditionellen Tierliebe der Revierbewohner, er genügt sich daher nicht, Tiere bloß zur Schau zu stellen. Vielmehr wird auch die nötige tierkundliche Information vermittelt, wie es einem wissenschaftlich geleiteten Zoo als wichtige pädagogische Aufgabe zukommt.

Etwa 1.500 Tiere in 230 Arten leben im Dortmunder Zoo.

Zoo Dortmund ist bei:

Zoos

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #106857 © Webmuseen