Zoo

Zoologischer Garten Hof

und Geologischer Garten

Hof: Tiere vom Känguru bis zur Schneeeule.

Der 1954 gegründete Zoo ist Teil eines Komplexes, zu dem auch ein Botanischer und ein Geologischer Garten gehört.

Zu sehen sind: Kängurus, Sumpfschildkröten, Australische Sittiche, Meerschweinchen, Weißhandgibbons, Kapuzineraffen, Schildkröte „Friedrich”, Luchse, Sumpfbiber, Maultiere, Alpakas, Maras, Minischweine, Mönchsittiche, Zwergmangusten, Nasenbären, Erdmännchen, Schneeeulen, Fasane, Weißstörche, Gänse, Waschbären und viele andere.

Zoos

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #111124 © Webmuseen