Version
24.4.2024
(modifiziert)
 zu „Zoologischer Garten Köln (Zoo)”, DE-50735 Köln
Pelikanweiher mit Flußpferdhaus
Fotograf: Rolf Schlosser
 zu „Zoologischer Garten Köln (Zoo)”, DE-50735 Köln
Jemen-Chamäleon
 zu „Zoologischer Garten Köln (Zoo)”, DE-50735 Köln
Rotmeerriff-Becken
 zu „Zoologischer Garten Köln (Zoo)”, DE-50735 Köln
Gepardenanlage
Fotograf: Rolf Schlosser
 zu „Zoologischer Garten Köln (Zoo)”, DE-50735 Köln
Clemenshof

Zoo

Zoologischer Garten Köln

Riehler Straße 173
DE-50735 Köln
0221-7785-0
info@koelnerzoo.de
1. März bis 31. Okt:
tägl. 9-18 (17.30) Uhr
1. Nov bis 28./29. Feb:
tägl. 9-17 (16.30) Uhr

Der Kölner Zoo, 1860 gegründet, ist der drittälteste Zoo Deutschlands. Alte, erhalten gebliebene Tierhäuser und -anlagen wie das 1863 erbaute Elefantenhaus im maurischen Stil oder der Affenfelsen von 1914 sowie neue Anlagen, wie der im neuen Jahrtausend eröffnete "Regenwald" oder der "Elefantenpark" Köln, zeigen die Entwicklung zoologischer Gärten von der Menagerie zum Naturschutzzentrum.

POI

Bis 10.11.2024, Köln

Charges­heimer

Der Auftrag lautete, reprä­senta­tive Auf­nahmen des Wieder­aufbaus der kriegs­zerstörten Stadt anzu­fertigen, dabei aber auch die „typischen” Kölner festzu­halten.

Bot. Garten, Köln

Bota­ni­scher Garten

Pflan­zen aus allen Klima­zonen der Erde. Iris­garten, Lilien­garten, Sommer­blumen und Schmuck­stauden, Heil­pflanzen­garten, Mag­nolien­wiese, Zauber­nuß­gewächse. Schau­gewächs­häuser.

Bis 28.7.2024, Köln

1863 Paris 1874

Die Aus­stel­lung zeichnet den span­nen­den Weg der franzö­sischen Malerei nach und präsen­tiert ein faszi­nie­rendes Panorama an Künstlern, Stil­richtun­gen, Gattun­gen und Motiven.

Ab 13.7.2024, Köln

Ramses & das Gold der Phara­onen

Das multi­senso­rische Museums­erlebnis gibt einen faszi­nie­ren­den Einblick in das Leben und Er­rungen­schaften des legen­dären Pharao Ramses II.

Museum, Köln

Museum Ludwig

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#960362 © Webmuseen Verlag