Ausstellung 07.02.18 bis 23.02.20

Linzer Schloßmuseum

Zwischen den Kriegen

Oberösterreich 1918-1938

Die zeitgeschichtliche Sonderausstellung nimmt die ersten zwanzig Jahre vom November 1918 bis zum März 1938 als Eckpunkte und zeigt die wirtschaftlichen, sozialen und politischen Entwicklungen des Landes Oberösterreich in der Zwischenkriegszeit.

Das Jahr 2018 ist ein Gedenk- und Bedenkjahr in vielerlei Hinsicht. Die zeitgeschichtliche Sonderausstellung nimmt die ersten zwanzig Jahre vom November 1918 bis zum März 1938 als Eckpunkte und zeigt die wirtschaftlichen, sozialen und politischen Entwicklungen des Landes Oberösterreich in der Zwischenkriegszeit, die von zahlreichen Brüchen und Widersprüchen gekennzeichnet waren.

Linzer Schloßmuseum ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #1046488 © Webmuseen