Museum

Heimatmuseum Retz

mit Südmährischer Galerie

Retz: Musikinstrumentensammlung mit „Liszt-Flügel”, Uhren, Trachtenhauben, Geschirr, Gläser, kolorierte Spielkarten, Stadtmodell, Windmühlenmodell, „der Retzer See von der Urzeit bis heute". Bilder von bekannten südmährischen Künstlern. Die ältesten Weinstöcke des Weinviertels.

Schwerpunkte sind die reiche Musikinstrumentensammlung mit dem „Liszt-Flügel”, dazu Uhren, Trachtenhauben, Geschirr, Gläser, kolorierte Spielkarten von Hieronymus Löschenkohl aus 1800, das Stadtmodell „Retz um 1740”, Windmühlenmodell, Zeitgeschichte, „der Retzer See von der Urzeit bis heute" sowie Bilder, Fotos und Zeichnungen von bekannten südmährischen Künstlern.

Im malerischen Innenhof sind die ältesten Weinstöcke des Weinviertels (gepflanzt 1856) zu bewundern.

POI

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #106127 © Webmuseen