Version
28.4.2015
 zu „Kindermuseum Adlerturm ()”, DE-44135 Dortmund
Kindermuseum Adlerturm zu „Kindermuseum Adlerturm ()”, DE-44135 Dortmund

Kindermuseum Adlerturm

Ostwall 51a
DE-44135 Dortmund
0231-50-26031
adlerturm@stadtdo.de
Ganzjährig:
Di 11-17 Uhr
Mi, Fr 10-17 Uhr
Do 10-20 Uhr
Sa-So 11-18 Uhr

Das Konzept des Adlerturms, Geschichte zum Ausprobieren und Anfassen, richtet sich vor allem an Kinder von vier bis zwölf Jahren. Natürlich sind auch ältere Besucher herzlich willkommen. Gemeinsam mit Agnes von der Vierbecke, dem Heiligen Reinoldus und Bürgermeister Klepping erleben sie mittelalterliche Stadtgeschichte und die Geschichte der Stadtbefestigung und können an zahlreichen Mitmachstationen wie Kleider- und Rüstkammer oder Hör- und Riechstationen das Mittelalter mit allen Sinnen begreifen.

Alles steht unter dem Motto: Anfassen, Benutzen, Begreifen. Die Kinder können sich zum Beispiel als Ritter verkleiden, mittelalterliche Technik anwenden oder Archäologe spielen.

POI

Haupthaus, Dortmund

Museum für Kunst und Kultur­geschichte

Bedeutende Sammlungen zu Malerei und Plastik bis 1900; Möbel, Kunstgewerbe und Design bis zur Gegenwart, Grafik, Fotografie, Textilien, Stadtgeschichte, Archäologie und Vermessungsgeschichte.

Museum, Dortmund

Mahn- und Gedenk­stätte Stein­wache

Bis 22.9.2024, Dortmund

Namibia

Namibia war das erste Land Afrikas, das den Natur­schutz in seine Ver­fassung aufge­nommen hat. Doch sind diese einzig­artigen Natur­räume durch eine Reihe von Pro­blemen bedroht.

Museum, Dortmund

Mondo Mio Kinder­museum

Reise durch die ganze Welt für kleine und große Be­sucher. Viele span­nen­de Spiel- und Mit­mach­sta­tio­nen.

Museum, Dortmund

Borus­seum

Fuß­ball­tra­di­tion vor auf­wen­diger, ab­wechs­lungs­reicher und einzig­artiger Kulisse. Fuß­ball­emo­tionen haut­nah.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#960653 © Webmuseen Verlag