Version
5.10.2017
 zu „Porsche Automuseum (Museum)”, AT-9853 Gmünd in Kärnten

Museum

Porsche Automuseum

Helmut Pfeifhofer

Riesertratte 4a
AT-9853 Gmünd in Kärnten
15. Mai bis 15. Okt:
tägl. 9-18 Uhr
16. Okt bis 14. Mai:
tägl. 10-16 Uhr

In Gmünd wurden von 1944 bis 1950 die ersten Fahrzeuge mit dem Namen Porsche gebaut. Das einzige private Porschemuseum in Europa zeigt eine umfangreiche Sammlung vom Porsche 356 Typ 356 020 ALU, über den schwimmfähigen Porsche-Jagdwagen (1956) bis hin zu den Porsche Rallye- und Rennwagen. Ein weiterer Höhepunkt ist Österreichs erster und einziger Polizei-Porsche 911.

POI

Museum, Gmünd in Kärnten

Stadt­turm­galerie

Erlebnisort, Gmünd in Kärnten

Pankratium Gmünd in Kärnten

Inter­aktive Erlebnis­welt, die auch die Bedürf­nisse beein­trächtig­ter Menschen be­rück­sichtigt. Ex­peri­mentier­stationen wie Wasser­trommel, Klang­platten, Sono­skope und KlangSchiff.

Museum, Lendorf bei Spittal/Drau

Römer­museum Teurnia

Funde einer kel­ti­schen, später römi­schen Sied­lung. Früh­christ­liche Kirche mit dem be­rühm­ten Mosaik­boden, früh­christ­liche Bischofs­kirche mit moder­nem Schutz­bau.

Museum, Spittal an der Drau

Museum für Volks­kultur

Eine der größ­ten volks­kund­lichen Samm­lun­gen Öster­reichs im 2. Stock und Dach­ge­schoß des Schlosses Porcia. Höl­zerne Maschi­nen, Wirts­haus­ein­rich­tun­gen, Markt­stand und Krämer­laden, Lurn­felder und Möll­taler Stuben, Rauch­kuchl, Alm­hütten, Winter­sport u.v.m.

Museum, Millstatt

Stifts­museum Mill­statt

Originale, Kopien und Archivalien zur Geschichte und dem Einflußbereich von Millstatt, das von ca. 1070 bis 1469 als Benediktinerstift ein bedeutendes Zentrum romanischer Plastik und der Buchschreibekunst war. Eigene Abteilung für die Geologie und die Min

Museum, Baldramsdorf

Kärntner Hand­werks­museum

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#7812 © Webmuseen Verlag