Version
2.10.2017
 zu „Toy, Toy, Toy (Museum)”, AT-8010 Graz

Museum

Toy, Toy, Toy

Pichlers Spielzeugmuseum

Ganzjährig:
Mo, Mi, Fr 9.30-12.30 Uhr

Das Museum, untergebracht in einer Kutschenremise aus dem 18. Jahrhundert, zeigt historisch wertvolles Spielzeug: über 100 deutsche und französische Porzellankopfpuppen von bedeutenden Manufakturen in schönster Erhaltung, gesuchte Charakterpuppen mit passendem Zubehör, Käthe Kruse-, Schildkröt- und Celluloidpuppen, Grotesk Filzkarikaturen von Lenci, Tiere und Figuren von Steiff-Uralt sowie eine große Vitrine mit Teddybären von Steiff, Bing und anderen Erzeugern. Blech- und Bubenspielzeug ist zu sehen, Herde von Märklin mit dazugehörigem Geschirr, dazu Puppenstuben, schöne Küchen und Kaufläden. Französische Puppenautomaten komplettieren die Sammlung.

POI

Museum, Graz

Diö­zesan­museum Graz

Jähr­liche Sonder­aus­stel­lun­gen zu künst­le­ri­schen, ikono­gra­phi­schen und kultur­ge­schicht­lich span­nen­den Themen.

Museum, Graz

Graz­Museum Graz

Histo­ri­sches Mu­se­um mit dem An­spruch, Ge­schich­te vom heu­ti­gen Stand­punkt und mit heu­ti­gen for­ma­len Mitteln zu zeigen.

Museum, Graz

Volks­kunde­museum

Museum, Graz

Museum für Geschichte

Eines der wich­tig­sten Barock­palais in der Grazer Innen­stadt. Kultur­histo­rische Samm­lung.

Museum, Graz

Kunst­haus Graz

Museum, Graz

Neue Galerie Graz mit BRUSEUM

Samm­lung bil­den­der Kunst des 19.,20., und 21. Jahr­hun­derts, und a. Wald­müller, Makart, Klimt und Schiele.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2099919 © Webmuseen Verlag