Feuerwehrmuseum

im alten Spritzenhaus am Marktplatz

Gerbergasse 2
63667 Nidda

06043-3293

www.ff-nidda.de/museum
www.nidda.de/sv_nidda...seen/Feuerwehrmuseum/

März bis Sept:
1. So/Mt 10-12 Uhr

Hand­druck-, Saug- und Druck­spritzen, Holz-Kipp­leiter, histo­rische Uni­formen und Arbeits­geräte von 1877, Trag­kraft­spritzen. Leich­tes Lösch­gruppen-Fahr­zeug von 1941.

Bild
Feuerwehrmuseum :: Spezial
  • Mini-Map mit Marker
Im Feuerwehrmuseum sind auf 100 m² eine Handdruckspritze von 1877 (FF Nidda), eine Handdruckspritze der FF Stornfels, eine Saug- und Druckspritze der FF Geiß-Nidda, eine Holz-Kippleiter mit einer Steighöhe von 12 m von der FF Nidda, historische Uniformen und Arbeitsgeräte von 1877 sowie Tragkraftspritzen, die älteste vom Baujahr 1938 zu sehen. Glanzstück ist das leichte Löschgruppen-Fahrzeug aus dem Jahre 1941 mit dem dazugehörigen Tragkraftspritzen-Anhänger.