Museum Schloss Mosigkau

  •  zu „Museum Schloss Mosigkau ()”, DE-06847 Dessau-Roßlau
    Foto: Unify (Public Domain)

Knobelsdorffallee 2/3
DE-06847 Dessau-Roßlau

0340-521139
schloss-mosigkau@ksdw.de

www.mv-sachsen-anhalt.de

    Derzeit wg. Corona geschlossen!
    (Beachten Sie die Hinweise des Museums)

  • April, Okt:
    Sa-So+Ft 10-17 Uhr
  • Mai bis Sept:
    Di-So+Ft 10-18 Uhr

Einer wenigen weitgehend erhaltenen Rokokobauten Mitteldeutschlands, Sommersitz der Prinzessin Anna-Wilhelmine von Anhalt-Dessau. Bedeutende Sammlung von Gemälden, Möbeln und Arbeiten des Kunsthandwerks. Gartensaal mit reicher Stuckzier, darin Gemälde niederländischer und flämischer Meister des 17. Jahrhunderts, unter anderem Arbeiten Rubens und van Dycks, in der in Deutschland einzigartigen originalen barocken Hängung. Rokokogarten und Orangerien mit jahrhundertealten Kübelpflanzen.

Museum Schloss Mosigkau ist bei:
POI

Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #109700 © Webmuseen