Museum

Gemeindemuseum im Alten Rathaus

Stephanskirchen: Geschichte von Stephanskirchen und Umgebung, früheres Leben zwischen Inn und Simssee von der Römerzeit bis in die Gegenwart.

Das Museum dokumentiert die Geschichte von Stephanskirchen und Umgebung und veranschaulicht das frühere Leben zwischen Inn und Simssee: Römische Geschichte, Kirchen- und Pfarrgeschichte, Landwirtschaft, Haus und Hof (Gut Innleiten), Gewerbe und Industrie, Innschifffahrt und Eisenbahn, Sommerfrische am Simssee, Schulgeschichte, politische Geschichte, Baukultur, Vereinsleben, Gastronomie, Zeitgeschichte des 20. Jahrhunderts sowie die Entstehung von Haidholzen.

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1048254 © Webmuseen