Museum

Museum Goldenes Dachl

(Maximilianeum)

Innsbruck: Gedenkstätte für Kaiser Maximilian I. (1459-1519), facettenreiche Ausstellung über das imposante Leben von Kaiser Maximilians I.

Gedenkstätte für Kaiser Maximilian I. (1459-1519), der einer der bedeutendsten Persönlichkeiten Europas war. Er hinterließ in seiner Lieblingsstadt Innsbruck zahlreiche Spuren, von denen das Goldene Dachl zum Wahrzeichen der Stadt Innsbruck wurde.

Die facettenreiche Ausstellung zeichnet das imposante Leben von Kaiser Maximilian I. nach. Das multimediale Museum unterstreicht seine politische, wirtschaftliche und kulturelle Bedeutung für Europa an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit. Ein Höhepunkt des Museums ist die greifbare Nähe zum Goldenen Dachl.

Museen für Herrscher und Adelige

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #106371 © Webmuseen