Museum

Stadthausgalerie

Sonthofen: Über 200 Werke bekannter Allgäuer Künstler vom 18. Jahrhundert bis zum Ende des 20. Jahrhunderts.

Aus dem Bestand des städtischen Museumsfundus zeigt die Stadthausgalerie in einem historischen Gebäude über 200 Werke bekannter Allgäuer Künstler.

Die Ausstellung umfasst einen künstlerischen Bogen vom 18. Jahrhundert bis zum Ende des 20. Jahrhunderts. Zu sehen sind unter anderem Werke von Jean Baptiste Enzensberger und Max Fuggs, Vitus Reisacher, Josef Knirlberger, Robert Schraudolph, Maximilian Rueß sowie Paul und Otto Keck.

Ein ganzer Raum widmet sich dem Schaffen Heinrich Barths, aus dessen Nachlass die Stadt dank einer großzügigen Schenkung einige Werke besitzt.

POI

Gemäldegalerien

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #135994 © Webmuseen