Museum, Backnang

Galerie der Stadt Back­nang

Museum, Backnang

Hei­mat- und Kunst­ver­ein

Museum, Backnang

Grafik-Kabi­nett Back­nang

Museum, Backnang

Galerie Barock­scheune

Museum, Backnang

Mu­seum-Scheuer­le

Museum, Backnang

Tech­nik­samm­lung

Museum, Backnang

Ungarn­deutsches Heimat­museum

Werkstatt, Backnang

Mu­seum Schmie­de am Burgp­latz

Ehe­ma­lige Schmiede Kübler, ein be­son­deres Hand­werker­museum, das als "arbei­ten­des Schmiede-Museum" mit Ori­ginal­aus­stat­tung, die Arbeits- und Lebens­weise einer in­zwi­schen aus­ge­stor­be­nen Zunft zeigt.

Bis 29.9.2024, Ludwigsburg

Kaffee-Reklame. Marken­welt Franck

Heinrich Franck traf den Nerv der Zeit, als er 1828 anfing, in seinem Vai­hinger Lebens­mittel­laden Ersatz­kaffee aus gerö­steten Zichorien­wurzeln her­zu­stellen.

Bis 1.10.2024, Esslingen am Neckar

Stadt­acker für Vielfalt und Kunst

Museum, Marbach

Schiller-National­museum und DLA

Deutsche Literatur von der Mitte des 18. Jahr­hun­derts bis zur Gegen­wart. Schiller, Wieland, Schubert, Hölderlin, Uhland-Kerner-Mörike, Cotta.

Bis 8.9.2024, Stuttgart

Fotosommer Stuttgart 2024

Foto­grafie liefert keine trans­parenten Abbilder, sondern bildhafte Um­formungen der sicht­baren Wirklichkeit.

Bis 29.9.2024, Stuttgart

Vorsicht Kunst!

Die Aus­stellung zeigt im Graphik-Kabinett eine Auswahl davon aus den 1970er- bis 1990er- Jahren und prüft diese vor dem Hinter­grund heutiger gesell­schaft­licher Diskurse auf ihre Aktualität.

Ab 15.11.2024, Stuttgart

Carpaccio

Mit rund 50 Gemälden und Arbeiten auf Papier, darunter heraus­ragende Leih­gaben, führt die Aus­stellung vor Augen, wie sich Carpaccio durch seine höchst originelle Malweise als einer der erfolg­reichsten Künstler der Früh­renais­sance in Venedig posi­tio­niert.

Museum, Winnenden

Fak­si­mile-Samm­lung Diet­rich Kreh

Museum, Marbach

Schillers Geburts­haus

Woh­nung der Schiller­schen Familie 1758-63, Geburts­zimmer des Dich­ters, per­sön­liche Gegen­stände Schillers und der Familie.

Burg, Marbach

Oberer Torturm

Ehe­ma­li­ges Stadt­tor nach Osten. Ge­schich­te des Obe­ren Tor­tur­mes und der Mar­ba­cher Stadt­be­festi­gung.

Bis 15.11.2024, Schwäbisch Hall

50 Kirchen und Kapellen

Museum, Marbach

Lite­ratur­museum der Moderne (LiMo)

Lite­ra­tur des 20. Jahr­hun­derts und der Gegen­wart. Manu­skripte und Kuri­osi­täten aus den Nach­lässen der Auto­ren.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#980654 © Webmuseen Verlag