Museum

Eisenbahnmuseum

Museumsbahn Amstetten-Gerstetten

Gerstetten: Geschichte der 1906 eröffneten Lokalbahn, die im Ostteil der Schwäbischen Alb von Amstetten nach Gerstetten führt. Plänen, Zeichnungen und Fotos zum Bahnbau und dem Betrieb der Dampfeisenbahn. Historischer Schalterraum.

Geschichte der 1906 eröffneten Lokalbahn, die im Ostteil der Schwäbischen Alb von Amstetten nach Gerstetten führt. Plänen, Zeichnungen und Fotos zum Bahnbau und dem Betrieb der Dampfeisenbahn. Historischer Schalterraum, Gleisstücke aus der Gründungszeit sowie alte Werkzeuge. Von Anfang Mai bis Ende Oktober verkehrt die dampfbetriebene Museumsbahn, die von der Tenderlokomotive 75 1118 (Baujahr 1921) gezogen wird. Vereinseigene Werkstätten im Lokschuppen von Gerstetten.

POI

Eisenbahnmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #111176 © Webmuseen