Electrum

Das Museum der Elektrizität

Harburger Schloßstrasse 1
21079 Hamburg

040-3250-7353
electrum-hamburg@gmx.de

www.electrum-hamburg.de

So 10-17 Uhr

Samm­lung histo­ri­scher Elektro­geräte von der Glüh­lampe über Toaster und Kühl­schrank bis zum Radio, Phono- oder Fernseh­gerät.

Raumansicht Grammophon
Zigarrenanzünder
Zigarrenanzünder um 1920
Hosenbügler
Hosenbügler um 1938
Kofferradio
Kofferradio Grundig Reise Super Boy von 1950
Eierkocher
Eierkocher um 1905
Kaffeemaschine
Kaffeemaschine Paluxette von 1954
Plattenspieler
Bild 8
Bild 9
Electrum :: Industrie
  • Mini-Map mit Marker
Zwei Jahre nach der Neueröffnung in Harburg gehört das electrum zu den beliebten Zielen zahlreicher Museumsbesucher aus der Region. Spannend ist die in Norddeutschland einzigartige Sammlung nicht nur für Technik-Fans, denn jeder Besucher trifft auf Vertrautes oder Verblüffendes, Bekanntes aus Omas Erzählungen oder der eigenen Kindheit.

Eine riesige Sammlung historischer Elektrogeräte lädt ein zu einer spannenden Zeitreise durch das letzte Jahrhundert – von der Glühlampe über Toaster und Kühlschrank bis zum Radio, Phono- oder Fernsehgerät.

In rund eintausend Exponaten erzählt das electrum, was Erfinder, Tüftler und Genies antrieb, wie ihre Entwicklungen unverzichtbar wurden und unser Leben bis heute einfacher und angenehmer machen.