Ausstellung 07.12.19 bis 13.09.20

Stadtmuseum Münster

Form – Fläche – Farbe

Hans Kraft als Werbegrafiker 1920-1960

Münster (Westfalen), Stadtmuseum Münster: Hans Kraft war mehr als ein Werbegrafiker. Gezeigt werden über zwanzig großformatige Plakatentwürfe und Plakate für Karnevalsfeste, Ausstellungen und Großveranstaltungen. Bis 13.9.20

Kontraststarke Farbenspiele, kräftige Formen und skurrile Figuren dominieren seine Werke: Doch Hans Kraft war mehr als ein Werbegrafiker. Die Asstellung widmet sich ausgewählten Werken des versierten Malers und Grafikers.

Gezeigt werden im Kabinett 33 der Schausammlung über zwanzig großformatige Plakatentwürfe und Plakate für Karnevalsfeste, Ausstellungen und Großveranstaltungen. Viele schuf Kraft dabei für die Freie Künstlergemeinschaft Schanze, aber auch für die Halle Münsterland oder die Reichsbahndirektion Münster. Weiterhin werden kleine Skizzen, Entwürfe, Werbekarten, Anzeigen, Briefköpfe und andere Gebrauchsgrafiken präsentiert, die eindrucksvoll seine Arbeitsweise erkennen lassen.

Stadtmuseum Münster ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1048356 © Webmuseen