Version
20.6.2017
 zu „Kaprun Museum (Museum)”, AT-5710 Kaprun

Museum

Kaprun Museum

(Heimatmuseum)

Ganzjährig:
Mi, Fr 10-12 Uhr
So 15-18 Uhr

Bäuerliche Kultur, Entwicklung des Alpinismus im Pinzgau, alte Geräte und Werkzeuge aus der Landwirtschaft zur Erzeugung von Bauernleinen und Kerzen. Ausgrabungen aus der Keltenzeit. Erstes Kapruner Kraftwerk 1921, ehemaliges Bergsteigerdorf Kaprun. Pinzgauer Trachten.

POI

Museum, Kaprun

Old­timer Museum Kaprun

Old­timer-Ge­schich­te der 50er bis 70er „Wirt­schafts-Wunder­jahre” und älter: Autos, Trak­toren und Motor­räder vom Klein­wagen bis zum größ­ten Cabrio der Welt. Dampf­loko­motive von 1893, Ori­ginal-Waggon Nr. 4 vom Prater-Riesen­rad.

Museum, Fusch a.d. Glocknerstr.

Erlebnis­welt Holz

Der Wald als Lebens­gemein­schaft, Wald­arbeit einst und jetzt, Ent­wicklung der Säge­technik im Wandel der Zeit, Holz­hand­werk früher und heute, Holz als High­tech-Produkt und vieles mehr über das Thema Wald und Holz, von frühe­ster Zeit bis zur Gegen­wart.

Museum, Zell am See

Museum im Vogt­turm

Erstmals 926 urkund|lich erwähnter Flucht|turm, neben der Kirche das älteste Gebäude der Stadt. Umfang|reiche Samm|lung zur lokalen und regio|nalen Geschichte und Kultur.

Bergwerk, Leogang

Bar­ba­ra­stol­len

Museum, Saalfelden am Stein.Meer

Pinz­gauer Heimat­museum Schloss Ritzen

Wechsel­volle Geschichte des Hauses. Krippen­schau, Mineralien­schau, Aus­stellungen „Votiv­tafeln”, „Volks­kultur”, „Gewerbe”, Land­wirt­schaft” und „Vereine”.

Museum, Leogang

Bergbau- und Gotik­museum Hütten

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#4055 © Webmuseen Verlag