Version
11.1.2017
 zu „Mittelmoselmuseum im Barockhaus (Museum)”, DE-56849 Traben-Trarbach

Museum

Mittelmoselmuseum im Barockhaus

Casinostraße 2
DE-56849 Traben-Trarbach
Ostern bis Oktober:
Di-So 10-17 Uhr

In den über 20 Schauräumen des Mittelmosel-Museums, das das Lebenswerk des Sammlers und „Heimatbildners” Dr. Ernst Willen Spies beherbergt, sind nicht nur wertvolles Mobiliar und Kunstgegenstände aus drei Jahrhunderten, sondern auch eine umfangreiche Sammlung zur Stadtgeschichte von Traben-Trarbach ausgestellt. Archäologische Fundstücke aus der Zeit der Römer und Franken finden sich dort ebenso wie ländliche Wohnkultur oder die Geschichte des Handwerks und der städtischen Zünfte. Pläne und Funde von den in den 1930er Jahren unternommenen Ausgrabungen der ehemaligen französischen Festung Mont-Royal ergänzen darüber hinaus die Dauerausstellung zu der auch ein inzwischen selbst historisch gewordenes Modell der Grevenburg zählt.

POI

Museum, Traben-Trarbach

Haus der Ikonen

Iko­nen­arbeit­en, Ver­mäch­tnis des Ikono­gra­phen Alexej Sawe­ljew (1920-1996). Kultur­gut "moderne Ikonen" als Teil der christ­lichen Kirche.

Museum, Traben-Trarbach

Buddha-Museum

Einzigartige Buddha-Samm­lung, welche die fas­zi­nie­ren­de Welt des Budd­his­mus be­leuch­tet, er­forscht und hinter­fragt. Buddhi­sti­sche Kunst, ins­be­son­dere ver­schie­dene Buddha­figu­ren aus zahl­reichen asia­ti­schen Län­dern.

Museum, Bernkastel-Kues

Puppen- Spiel­zeug- Ikonen­museum

Museum, Bernkastel-Kues

Mosel-Wein­museum

Geschichte des Wein­baus und Arbeit der Mosel­winzer. Winzer­gerät­schaften wie Stick­beile, Mist­hotten, Auf­such­pickel oder Trauben­mühlen. Werk­zeuge des Küfers, Gegen­stände aus dem Winzer­haus­halt.

Museum, Bernkastel-Kues

Cusanus-Geburts­haus

Dokumentarische Ausstellung über Leben und Werk des Nikolaus von Kues.

Museum, Bernkastel-Kues

Heimat­museum Graa­cher­tor

700 Jahre Stadtgeschichte.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#3816 © Webmuseen Verlag