Beitrag v.
9.10.2023
Museum Würth 2 mit Nana zu „Museum Würth 2 (Museum)”, DE-74653 Künzelsau

Museum

Museum Würth 2

Am Forumsplatz 1
DE-74653 Künzelsau
07940-15-2200
museum@wuerth.com
Ganzjährig:
tägl. 10-18 Uhr

Das von David Chipperfield konzipierte und realisierte Museum im Carmen Würth Forum schmiegt sich elegant in die hohenlohische Kulturlandschaft. Fünf Meter hohe, überwiegend Tageslicht-Räume bieten ideale Bedingungen für die vielfältigen Werke der Sammlung Würth und gestatten subtile Lichtwechsel.

Ein am Ende der Haupthalle liegender, zur Südostseite verglaster Querraum, das sogenannte Belvedere, öffnet sich zum Parkgelände mit den dort postierten Skulpturen hin, bildet einen sanften Übergang zwischen innen und außen und lädt dazu ein, das Zusammenspiel aus Hohenloher Landschaft, Kunst und Architektur zu genießen.

POI

Museum, Künzelsau

Museum Würth

Wechsel­aus­stel­lun­gen moder­ner und zeit­ge­nössi­scher Kunst aus der Samm­lung Würth sowie Sonder­aus­stel­lun­gen.

Museum, Künzelsau

Museum für Schrauben und Ge­winde

Tech­ni­sche Expo­nate zum Thema ver­bin­dungs­tech­ni­sche An­wen­dungs­be­rei­che von Schrau­ben und Ge­win­den.

Museum, Künzelsau

Hirsch­wirt­scheuer

Museum, Künzelsau

Schreib­maschinen­aus­stellung

Museum, Künzelsau

Stadt­museum

Ge­schich­te der Stadt, spe­ziell in der Zeit der Ganer­ben von 1493 bis 1802.

Museum, Künzelsau

MUSTANG „Museum für die Zukunft”

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2101697 © Webmuseen Verlag