Ausstellung 07.07. bis 02.10.22

Edith-Russ-Haus für Medienkunst

Rana Hamadeh. Standard Deviation II

Oldenburg, Edith-Russ-Haus für Medienkunst: Die Einzelausstellung, die auf der antiken griechischen Tragödie des König Ödipus basiert, nimmt das gesamte Edith-Russ-Haus ein. Bis 2.10.22

Die Einzelausstellung, die auf der antiken griechischen Tragödie des König Ödipus basiert, nimmt das gesamte Edith-Russ-Haus ein: sie umfasst eine neue zeitbasierte Klang-, Bild- und Netzwerkmedieninstallation, die sich über die beiden Etagen des Gebäudes erstreckt und die Ausstellungsräume in eine lebendige, atmende „Theater­maschine” verwandelt.

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1051664 © Webmuseen