Version
8.4.2024
(modifiziert)
Schloss Heringen zu „Museum Schloss Heringen (Museum)”, DE-99765 Heringen/Helme
Foto: „GFHund” CC by-sa 4.0

Museum

Museum Schloss Heringen

Straße der Einheit 100
DE-99765 Heringen/Helme
Ganzjährig:
Sa-So 10-16 Uhr
Do-Fr 10-17 Uhr

Die Region war bereits seit den Frankenkönigen und Kaisern und später unter den Ottonen Krongut der Könige, die Orte Heringen, Görsbach und Auleben können ihre Ersterwähnung für Ende des 8. oder Anfang des 9. Jahrhunderts nachweisen. Ein Rittergeschlecht von Heringen baute, wahrscheinlich im 12. Jahrhundert, am Ort des heutigen Schlosses eine Ministerialenburg mit Bergfried und Palas, umgeben von einer Wehrmauer.

Im sanierten Schloss sind u.a. historische Fundstücke wie ein Tante-Emma-Laden, Möbel und Küchen aus den 30er und 50er Jahren und ein Landambulatorium ausgestellt. Ein Highlight ist die archäologische Dauerausstellung „Das älteste Dorf” mit Ausgrabungsergebnissen aus der Gemarkung Windehausen und Bielen, die aufzeigen, dass die Goldene Aue bereits in der Jungsteinzeit vor nahezu 7.500 Jahren besiedelt war.

POI

Museum, Sondershausen

Schloss­museum

Museum, Nordhausen

Tabak­speicher

Hand­werks­alter­tümer, Indu­strie­ge­schichte, Kau­tabak­her­stel­lung, Brannt­wein, Ma­schi­nen­bau. Stadt­archäo­logie.

Museum, Nordhausen

Museum Floh­burg

Zwei­ge­schos­si­ger Fach­werk-Stän­der­bau mit vor­ra­gen­den Ober­stock. Stadt­ge­schich­te von ihren An­fän­gen bis zur Gegen­wart. Histo­rische Bohlen­stube, originaler Tiefkeller, Mine­ralien, archäo­logische Funde, Schriften, Urkunden, Münzen, Museums­garten.

Museum, Nordhausen

Kunst­haus Meyen­burg

Aus­stel­lung regio­nal und über­regio­nal be­kann­ter Künst­ler.

Museum, Nordhausen

Nord­häu­ser Tradi­tions­bren­ne­rei

Denk­mal­ge­schütz­tes Jugend­stil-Ge­bäude­en­sem­ble. Moder­nes Erleb­nis­museum zur Korn-Brenn­kunst in Nord­hau­sen und dem Korn­an­bau in der Re­gion Gol­de­ne Aue.

Bergwerk, Sondershausen

Erleb­nis­berg­werk „Glück auf”

Berg­bau­ge­schichte. Tief­ster Kon­zert­saal der Welt.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2101382 © Webmuseen Verlag