Vom Lichtbild zum Schnappschuss

Fotografie in Karlsruhe 1850 bis 1999

Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais
19.7.2019-26.1.2020

Karlstraße 10
76124 Karlsruhe

www.karlsruhe.de/b1/s...eschichte/stadtmuseum
www.karlsruhe.de/b1/s...sstellungen/lichtbild

Di, Fr 10-18 Uhr
Do 10-19 Uhr
Sa 14-18 Uhr
So 11-18 Uhr

Die Aus­stel­lung spannt den Bogen von der Grün­dung des ersten ­Fo­to­ate­liers in Karls­ruhe im Jahr 1850 bis zur Presse- und Rei­se­fo­to­gra­fie im 20. Jahr­hun­dert.

Bild
Prinz Max von Baden mit Familie vor dem Prinz-Max-Palais, um 1912
Vom Lichtbild zum Schnappschuss :: Ausstellung
  • Mini-Map
Die Ausstel­lung spannt den Bogen von der Gründung des ersten ­Fo­to­ate­liers in Karlsruhe im Jahr 1850 bis zur Presse- und Rei­se­fo­to­gra­fie im 20. Jahrhun­dert.

Nachlässe von Fotografen wie Theo­dor Schuhmann, Oscar Suck, Wilhelm Kratt, Hermann Schmeiser, Erich Bauer, Wilhelm Ganske und Horst Schlesiger bilden den Schwer­punkt der Präsen­ta­tion. Daneben wird die Entwick­lung der Fo­to­gra­fie anhand histo­ri­scher Atelier- und Labor­ein­rich­tun­gen ­ver­an­schau­licht. Ein kleinerer Teil der Ausstel­lung ist außer­dem ­der Amateur­fo­to­gra­fie gewidmet.