Wir sind Fastnacht!

Gestern, heute und morgen im Kitzinger Land

Deutsches Fastnachtmuseum
1.8.-21.12.2018

Luitpoldstraße 4
97318 Kitzingen

deutsches-fastnachtmuseum.byseum.de

Di-So 13-17 Uhr

Die frühe­ste Er­wäh­nung der Fast­nacht stammt aus dem Jahr 1465 aus Ip­hofen. Die Aus­stel­lung geht im „Sause­schritt” durch die Jahr­hunder­te und spannt den Bogen bis in die jüngste Ver­gangen­heit.

    Bild
    Wir sind Fastnacht! :: Ausstellung
    • Mini-Map mit Marker
    Schon im Spätmittelalter feierte man hier gerne: Die früheste Erwähnung der Fastnacht stammt aus dem Jahr 1465 aus Iphofen. Rund hundert Jahre später sind in Kitzingen Feierlichkeiten belegt, bei denen ausgelassen gefeiert wurde.

    Die Ausstellung geht im „Sauseschritt” durch die Jahrhunderte und spannt den Bogen bis in die jüngste Vergangenheit. Dass der Karneval immer auch eine Plattform war, Kritik an politischen Entscheidungen zu äußern, zeigt sich vor allem an den örtlichen Umzügen der 1980er bis 2000er Jahre.