Version
15.10.2020
BINARIUM zu „BINARIUM (Museum)”, DE-44369 Dortmund

Museum

BINARIUM

Deutsches Museum der digitalen Kultur

Hülshof 28
DE-44369 Dortmund
Ganzjährig:
Mi-So 10-17 Uhr

Computer und Konsolen haben eine aufregende Entwicklung hinter sich. Das BINARIUM erzählt die Geschichte der Videospielkonsolen und Heimcomputer von den 1970er Jahren bis zur Gegenwart. Besucher können an frühen Konsolen wie der Atari 2600 oder dem NES genauso spielen wie an aktuellen Modellen, z.B. der PS4 oder Xbox One. Klassiker wie den C64 gibt es mit Hunderten von Medien ebenso zum Ausprobieren.

POI

Techn. Denkmal, Dortmund

Koke­rei Hansa

Indu­strie­denk­mal. Mit­ein­ander von Archi­tek­tur, Tech­nik und Natur.

Bis 22.9.2024, Dortmund

Namibia

Namibia war das erste Land Afrikas, das den Natur­schutz in seine Ver­fassung aufge­nommen hat. Doch sind diese einzig­artigen Natur­räume durch eine Reihe von Pro­blemen bedroht.

Museum, Dortmund

Museum für Kunst und Kultur­geschichte

Bedeutende Sammlungen zu Malerei und Plastik bis 1900; Möbel, Kunstgewerbe und Design bis zur Gegenwart, Grafik, Fotografie, Textilien, Stadtgeschichte, Archäologie und Vermessungsgeschichte.

Museum, Dortmund

Natur­museum Dort­mund

Erdgeschichte, lebensgroße Dinosaurier, heimische Tiere, Minerale, Gesteine und Versteinerungen, Funde aus eigenen Grabungen, eine der weltweit schönsten Bergkristall-Gruppen, Aquarium mit heimischen Fischen, Terrarien.

Museum, Dortmund

Mahn- und Gedenk­stätte Stein­wache

Museum, Dortmund

West­fälisches Schul­museum

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2101254 © Webmuseen Verlag