Museum, Berlin

Com­puter­spiele­museum

Über 300 Expo­nate, rare Origi­nale, spiel­bare Klassi­ker, inter­aktive Spiel­objekte und Kunst­insze­nie­run­gen lassen die Welt des spie­len­den Men­schen im 21. Jahr­hun­dert ent­stehen.

Museum, Paderborn

Heinz Nix­dorf Museums­Forum

Ge­schich­te der Infor­mations­technik von der Keil­schrift bis zum Inter­net. Künst­liche Intelli­genz und Robotik.

Museum, Bonn

Arith­meum

Räder­werke des mecha­ni­schen Rech­nens, höchst­inte­grier­te Logik­chips, histo­rische Rechen­bücher bis zurück zu Guten­bergs Zeit. Be­geg­nung von Kunst und Wissen­schaft.

Museum, Kelkheim

Tech­ni­kum29

Museum, Kiel

Com­pu­ter­mu­seum der FH Kiel

Europa­weit ein­malige Samm­lung re­prä­sen­ta­tiver Objekte, die die Ent­ste­hung und Ent­wick­lung des Com­puter­zeit­alters doku­men­tieren. Pro­gramm­gesteuerte Rechen­maschi­nen des deut­schen Com­puter­pio­nier Konrad Zuse.

Museum, Karlsruhe

Ar­­cade-Mu­se­um

Ent­wick­lungs­ge­schichte der Video­spiel­kultur. Über 50 lauf­fähige Spiel­auto­maten, ver­schie­de­ne Flip­per, Home­com­puter und Video­spiel­kon­solen.

Museum, Göttingen

Rechner­museum der GWDG

Rechen­hilfs­mittel, Rechner und Peri­pherie­geräte. Rech­ner­bau­gruppen aus Rechen­werk und Speicher.

Museum, Tübingen

Com­puter­muse­um

Museum, Wien

Elek­tronik­muse­um

Histo­rische Ent­wick­lung der Elektro­technik und Elek­tronik von der Antike bis zum aktu­ellen Stand der Technik. Haus­halts­elek­tronik, Tele­kom­muni­kation, Radio-, Fernseh- und Auf­zeich­nungs­geräte, Per­sonal-Computer, Mess­technik Indu­strie­elek­tronik.

Museum, Hamburg

Com­puter-Museum

Samm­lung von Rech­nern, Kompo­nenten und Peri­pherie zur Ent­wick­lung von Rechen­geräten, Daten­fern­über­tragung, Groß­rechnern über Per­sonal Com­puter, Laptops bis hin zu Kleinst­computern und Smart­phones. Apple-Design und Ge­brauchs­taug­lich­keit (Usa­bility), „Mouse-Oleum”.

Museum, Halle (Saale)

Rechen­werk

Drei Groß­anlagen (R4201, K1630, audatec) auf knapp 200 original EDV-Boden­platten, dazu kleinere Geräte, nach "Gattun­gen" bzw. Zeit­räumen sortiert, auf über 100 Tischen.

Museum, Berlin

Com­puter­museum

Museum, Dresden

Robo­tron Museum

Museum, Bautzen / Budyšin

Zuseum

Museum, Visselhövede

Com­puter­muse­um Vissel­hövede

Museum, Bielefeld

Biele­felder Com­puter­muse­um

Ge­schich­te des Com­puters vor allem in den rasan­ten Jahren zwischen 1970 und 1985.

Museum, Furtwangen

Rech­ner­mu­seum

Museum, Hoyerswerda

ZCOM Zuse-Com­pu­ter-Muse­um

Ge­schich­te der Rechen­tech­nik und zum Lebens­werk des Com­puter­vaters Konrad Zuse, Er­fin­der und Kon­struk­teur des ersten frei pro­gram­mier­baren Rech­ners der Welt. Funk­tions­weise, gesell­schaft­liche Chan­cen und Risi­ken der Com­puter­technik.

Museum, Brandenburg/Havel

Com­puter­museum

Com­puter-Ent­wick­lung in der DDR.

Museum, Oldenburg

Olden­burger Com­puter-Museum

Home­com­puter und Spiel­kon­solen der 70er- und 80er-Jahre - auch zum Aus­pro­bieren!

Museum, Dorsten

Infor­ma­tik- und Tech­nik­mu­seum

Elektro­mecha­ni­sche und elek­tro­ni­sche Ge­räte.

Museum, Dortmund

BINARIUM

Geschichte der Videospielkonsolen und Heimcomputer von den 1970er Jahren bis zur Gegenwart. Frühe Konsolen wie Atari 2600 oder NES, aktuelle Modelle wie PS4 oder Xbox One, Klassiker wie den C64. Alle Modelle sind bespielbar.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
# © Webmuseen Verlag