Museum

Brauchtums- und Trachtenpuppenmuseum

der Banater Schwaben

Würzburg: Puppen mit den Trachten der einzelnen Ortschaften des Banats. Inszenierungen mit originalen Möbeln und Gegenständen. Volkskultur und Geschichte der Banater Schwaben.

Die Puppen wurden, z.T. aus originalen Stoffen, mit den Trachten der einzelnen Ortschaften des Banats ausgestattet. Das tägliche Leben im Banat vor der Vertreibung wird durch Inszenierungen mit originalen Möbeln und Gegenständen sowie Schaufensterpuppen nachgestellt.

Das Museum bietet einen umfassenden Einblick in die Volkskultur, aber auch in die Geschichte und die wirtschaftliche Leistung der Banater Schwaben.

Brauchtums- und Trachtenpuppenmuseum ist bei:
POI

Volkskundemuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #104039 © Webmuseen