Museum

Daringer Kunstmuseum

Aspach: Skulpturen des Wotruba-Preisträgers Manfred Daringer. Künstlerische Werke seiner Vorfahren.

Die in ihrer klaren Formensprache und in ihrer Aussage sehr dichten Skulpturen des Wotruba-Preisträgers Manfred Daringer zeigen die Auseinandersetzung des Künstlers mit den Themen des Lebens - Liebe, Leid und Tod. Das Kunstmuseum zeigt einen Querschnitt durch das beeindruckende Schaffen des in Aspach beheimateten Innviertler Künstlers und präsentiert auch künstlerische Werke seiner Vorfahren Engelbert, Franz und Otto Daringer.

Daringer Kunstmuseum ist bei:

Paul Klee

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1042801 © Webmuseen