Museum

Deichmuseum Land Wursten

Wurster Nordseeküste: Geschichte des Deichbaus und des Küstenschutzes an der niedersächsischen Küste. Deichbaugeräte und Werkzeuge.

Das Deichmuseum zeigt die Geschichte des Deichbaus und des Küstenschutzes an der niedersächsischen Küste – schwerpunktmäßig im Küstenbereich des Weser-Elbe-Dreiecks. Mit einer in Art und Umfang einmaligen Sammlung von Deichbaugeräten und Werkzeugen wird der 1000-jährige Kampf des Menschen mit den Naturgewalten der Nordsee dargestellt.

POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #138855 © Webmuseen