Museum

Stadtmuseum Mosbach

Die Druckwerkstatt Mosbach e.V.

Mosbach: Historische Zeugen des Druckerhandwerks: Hand- und Schnellpressen, Bleisatz- und Gießmaschinen, Zeitungsdruckmaschine von 1890, Kniehebelpresse von 1900 und Linotype-Bleisetzmaschine von 1948.

„Die Schwarze Kunst soll weiterleben”. In der Hospitalscheune präsentieren sich historische Zeugen des Druckerhandwerks: neben Hand- und Schnellpressen sind verschiedene Bleisatz- und Gießmaschinen vertreten, aber auch andere Utensilien der Schwarzen Kunst, darunter eine Zeitungsdruckmaschine von 1890, eine Kniehebelpresse von 1900 und eine Linotype-Bleisetzmaschine von 1948. Der Ausstellung ist eine museumspädagogische Druckwerkstatt für Schulklassen und Jugendgruppen angegliedert.

Die Druckwerkstatt Mosbach e.V. ist bei:
POI

Museen für Kommunikation

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #107096 © Webmuseen