Version
28.4.2023
Fotoapparate zu „Fotoapparate aus acht Jahrzehnten”, DE-30453 Hannover

Ausstellung 05.02. bis 05.11.23

Fotoapparate aus acht Jahrzehnten

Heimatmuseum Ahlem

Wunstorfer Landstraße 59
DE-30453 Hannover
Außerhalb der Schulferien:
1./3. So/Mt 15-18 Uhr

Die Ausstellung zeigt das breite Spektrum der Fotoapparate seit 1898 bis zum Beginn der Digitalfotografie Anfang der 2000er Jahre. Christian Leffler als Liebhaber, Sammler und Experte für Fotoapparate wird nach Möglichkeit zu den Öffnungszeiten vor Ort sein und kann die einzelnen Entwicklungen erklären. Er kennt viele Details und Einzelheiten, wie die Fotoapparate fabriziert und genutzt wurden. Ein Teil der Ausstellung umfasst auch Apparate, die in Hannover gebaut wurden.

Ergänzt wird die Ausstellung durch einige Fotos aus der jeweiligen Zeit.

POI

Ausstellungsort

Heimat­museum Ahlem

Wohn­küche eines Ar­beiter­haus­haltes der 20er Jahre, klein­bürger­liches Wohn­zimmer des späten 19. Jahr­hun­derts, Schul­ge­schichte Ahlems. Fos­si­lien, völker­wande­rungs­zeit­liche Gra­bun­gen, Asphalt­indu­strie des 19. Jahr­hun­derts.

Bis 30.6.2024, Hannover

Ein Ort. Irgendwo

Die künst­le­risch beein­drucken­den Karika­turen illu­strieren das breite Spektrum der Themen Flucht und Migration, thema­ti­sieren aber auch die Kritik an struk­tu­rellen Bedin­gungen und Hinder­nissen.

Bis 14.7.2024, Hannover

anPFIFF! Ich werde Fuß­ball­star!

Bis 23.6.2024, Hannover

Jean Leppien. Die Schen­kung

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#3101584 © Webmuseen Verlag