Version
28.4.2024
(modifiziert)
Apotheke zu „Kreismuseum Herzogtum Lauenburg (Museum)”, DE-23909 Ratzeburg
 zu „Kreismuseum Herzogtum Lauenburg (Museum)”, DE-23909 Ratzeburg

Museum

Kreismuseum Herzogtum Lauenburg

Domhof 12
DE-23909 Ratzeburg
Ganzjährig:
Di-So 10-13, 14-17 Uhr

Das Herrenhaus, in den Jahren 1660-62 von Herzog Christian Louis von Mecklenburg als prachtvolles Lustschloss mit vergoldeten Türmen erbaut, liegt malerisch neben dem romanischen Dom auf dem Palmberg über dem Ratzeburger See.

Seine fürstliche Atmosphäre bildet heute einen ansprechenden Rahmen für das Kreismuseum.

Das museale Angebot ist breit gefächert und reicht von frühgeschichtlichen Funden der Steinzeit, Bronzezeit und Slawenzeit über interessante Ausstellungsstücke des Lebens und der Geschichte des Herzogtums Lauenburg bis hin zur Darstellung der deutsch-deutschen Grenzproblematik der jüngsten Vergangenheit.

Optische Leckerbissen sind die alte Küche, eine historische Apotheke mit reichhaltigem Inventar, altes Spielzeug, Feuerspritzen, ein Biedermeier-Zimmer sowie ein Fotogeschäft mit dem Originalbestand des ehemaligen Fotoladens, des Ateliers sowie der Dunkelkammer. Die Besucher können in einem Stereo-Bildbetrachter aus der Jahrhundertwende dreidimensionale Fotos vergangener Zeit bestaunen oder die große Camera obscura betreten und ihre Funktionsweise erleben.

Weitere Räume zeigen u.a. Kunstwerke des 19. und 20. Jahrhunderts mit Bezug zum Kreis Herzogtum Lauenburg.

Eine Präsentation zum Zeitabschnitt „20. Jahrhundert” beinhaltet u.a. eine Sammlung von Telefonen, deren Wandel über 100 Jahre hinweg nachvollziehbar wird, sowie Exponate zur deutsch-deutschen Grenze mit einem originalen „Trabi” und einer Bildschau. Auch Tondokumente aus dem Dritten Reich können abgerufen werden.

Zum Haupthaus gehören zwei Nebengebäude. Ehemals als Pferdestall und Wagenremise benutzt, bilden sie heute ein reizvolles Ambiente für eine originale Schuhmacherwerkstatt, eine historische Stellmacherei, Kutschen und Schlitten sowie die umfangreich-informative Präsentation „Vom Flachs zur Wäsche – Textilherstellung in alter Zeit”.

Text: Kreismuseum Herzogtum Lauenburg

POI

Bis 17.11.2024, Ratzeburg

Mit voller Mappe!

Museum, Ratzeburg

A.-Paul-Weber-Museum

Etwa 300 Expo­nate kriti­scher und sati­ri­scher Graphik aus A.Paul Webers umfang­reichem Werk.

Museum, Ratzeburg

Ernst-Barlach-Museum

Bis 5.1.2025, Lübeck

Grass Tanzbar

Gezeigt werden Bilder und Plastiken von Tanz­paaren, die Günter Grass geschaffen hat, sowie Manu­skripte seiner Texte zum Thema. High­light ist eine Dreh­bühne mit einer Bar.

Museum, Lübeck

Budden­brook­haus

Leben und Werk der Schrift­steller­brüder Tho­mas und Hein­rich Mann, Lite­ratur­archiv, Sitz der Deut­schen Thomas-Mann-Gesell­schaft, der Hein­rich-Mann-Gesell­schaft und der Erich-Müh­sam-Gesell­schaft.

Museum, Lübeck

Thea­terFi­gu­renMu­seum

Rund tau­send Theater­figuren aus meh­reren Konti­nenten: Bauch­redner­puppen, der be­rühm­te Kasper, Mario­netten, Schatten­figuren, Ver­wand­lungs­puppen.

Museum, Lübeck

Museum Holsten­tor

Wahrzeichen Lübecks. Modelle, Grabungsfunde, Stadtansichten und -pläne, die die Gründung und Entwicklung der Stadt belegen. Schiffsmodelle, Exponate zur Schiffahrt der Hansestadt, Sammlung von Strafrechtsaltertümern.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#1533 © Webmuseen Verlag