Museum

Museum Cap Arcona

Neustadt/Holstein: Angriff der Staffel 198 der Royal Air Force auf die nicht gekennzeichneten KZ-Schiffe Cap Arcona und Thielbek, bei dem über 7.000 Menschen ihr Leben ließen. Originalteile aus dem Schiffswrack, Häftlingsbekleidung und Essgeschirr. Gesamtzusammenhänge der Katastrophe.

Am 3. Mai 1945 griff die Staffel 198 der Royal Air Force die nicht gekennzeichneten KZ-Schiffe Cap Arcona und Thielbek an. Über 7.000 Menschen ließen ihr Leben.

Thematische Karten und ausgewählte Fotos mit erklärenden Kurztexten vermitteln einen Einblick in die Gesamtzusammenhänge der Katastrophe und in die Situation der Stadt gegen Kriegsende. Neben Originalteilen aus dem Schiffswrack werden in zwei Schauvitrinen Häftlingsbekleidung und Essgeschirr gezeigt.

POI

Museen zum Dritten Reich

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1047239 © Webmuseen