Museumsbahn

Parkeisenbahn Cottbus

der FFB Freizeit- und Bäderbetriebs GmbH

  •  zu „Parkeisenbahn Cottbus (Museumsbahn)”, DE-03042 Cottbus

Am Eliaspark 1
DE-03042 Cottbus

0355-756170

www.pe-cottbus.de

Seit 1950 wurden im gesamten Staatsgebiet der DDR sogenannte Pioniereisenbahnen gebaut. Im ehemaligen Bezirk Cottbus verkehrt seit dem internationalen Kindertag (1. Juni) 1954 auf 600mm-Spur die Pioniereisenbahn Cottbus. Die Besonderheit damals wie heute ist, dass Kinder und Jugendliche - sogenannte Pioniere - die für den Eisenbahnbetrieb wichtigen Dienstposten übernahmen. Auch heute noch arbeiten hier rund 20 Kinder und Jugendliche aus Cottbus und Umgebung ehrenamtlich z.B. als Fahrdienstleiter, Zugführer, Aufsicht oder Stellwerker.

Die Züge verkehren auf einer Strecke von 3,2 km durch die Cottbuser Parklandschaft.

POI

Museumsbahnen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #107019 © Webmuseen