Erlebnisort

phæno

Die Experimentierlandschaft

Wolfsburg: Über 350 Mitmach-Stationen zu den oft rätselhaften naturwissenschaftlichen Phänomenen des Alltags, über 40 spannende Spiegel-Phänomene.

Im phæno die Welt entdecken und den oft rätselhaften, naturwissenschaftlichen Phänomenen des Alltags an über 350 Stationen in Eigeninitiative auf die Spur kommen, z. B. den größten Feuertornado Europas bewundern, eine Kugel nur durch Entspannung in Bewegung setzen, oder im Hexenhaus die Sinne täuschen lassen.

Neu: SpiegelBilder - verdreht, verkehrt, verzerrt. Der neue Ausstellungsbereich mit über 40 spannenden Spiegel-Phänomenen.

phæno ist bei:

Erlebniszentren

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #112511 © Webmuseen