Version
26.11.2023
Stadtinsekten zu „Stadtinsekten”, DE-60325 Frankfurt/Main

Ausstellung 29.09.23 bis 01.12.24

Stadtinsekten

Frankfurts kleine Helfer

Senckenberg Naturmuseum

Senckenberganlage 25
DE-60325 Frankfurt/Main
Ganzjährig:
Mo-Di, Do-Fr 9-17 Uhr
Mi 9-20 Uhr
Sa-So+Ft 9-18 Uhr

Auf der Parkbank in der Mittagspause, auf dem gepflasterten Fußweg oder beim Blick auf den Grünstreifen im Verkehrsstau, sie sind immer da: Frankfurts kleine Helfer. Oft unbemerkt und unbeachtet von Menschenaugen oder gar mit einer flüchtigen Handbewegung verjagt.

„Stadtinsekten” wie Hainschwebfliege (Episyrphus balteatus), Schwarze Wegameise (Lasius niger) oder Blauflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda caerulescens) übernehmen in unserer Stadt wichtige Funktionen als Bestäuber, natürliche Schädlingsbekämpfer, Aas-Beseitiger oder Nahrung für andere Tiere.

Die Ausstellung lädt dazu ein, diese wertvolle Insektenwelt vor unserer Haustür näher kennen und schätzen zu lernen.

POI

Ausstellungsort

Sencken­berg Natur­museum

Ver­wand­lung der Erde über Jahr­millio­nen hin­weg. Viel­falt des Lebens (Bio­di­ver­si­taet ) und Ent­wick­lung der Lebe­wesen (Evo­lution). Neue For­schungs­ergeb­nisse aus allen Berei­chen der Biologie, Palä­onto­logie und Geo­logie.

Bis 11.8.2024, im Haus

Wälder

Im Sencken­berg Natur­museum stehen aktuelle Per­spek­tiven der Natur­wissen­schaften im Spiegel ihrer gesell­schaft­lichen Rele­vanz im Aus­tausch mit künstle­rischen Fo­rschun­gen.

Dependance, Görlitz

Sencken­berg Museum für Natur­kunde

Natur- und Erd­ge­schichte der Ober­lausitz, tropi­scher Regen­wald. Sonder­aus­stel­lun­gen, Vor­trags­reihen, Exkur­sio­nen, Ver­an­stal­tun­gen, Museums­päda­gogik. For­schungs­stelle mit For­schungs­schwer­punkt Boden­zoo­logie und umfang­reichen Samm­lungs­bestand.

Erlebnisort, Frankfurt/Main

Ex­pe­riMINTa Scien­ceCen­ter

Mit­mach-Museum. Etwa 120 spek­ta­ku­läre Ex­peri­men­te mit Feuer, Luft und Eis zu Phäno­menen aus Mathe­matik, Infor­matik, Natur­wissen­schaften und Technik laden zum Aus­pro­bieren ein, machen neu­gierig und lassen staunen.

Bot. Garten, Frankfurt/Main

Pal­men­gar­ten

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#3102009 © Webmuseen Verlag