Museum

Welterbemuseum Hallstatt

Hallstatt: Funde aus der älteren Eisenzeit, einer Kulturepoche, die nach diesem Ort benannt wurde: die Hallstattzeit.

Funde aus der älteren Eisenzeit, die im Salzbergwerk und im Gräberfeld von Hallstatt gemacht wurden, waren so bedeutend, daß eine ganze Kulturepoche nach diesem Ort benannt wurde: die Hallstattzeit, die von rund 850 bis 500 v. Chr. dauerte. Zeitreise von der Steinzeit bis zur Gegenwart, einzigartige Objekte aus den verschiedenen Epochen.

Welterbemuseum Hallstatt ist bei:

Ur- und frühgesch. Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #105844 © Webmuseen