Museum

Zylinderhaus Museum

Bernkastel-Kues: Stimmungsvoll inszenierte, hochwertige Fabrikate der deutschen Automobilgeschichte.

Die 50er und 60er Jahre waren eine Zeit des Aufschwungs und der Veränderung. Die Erinnerung an diese Zeit voller Genuss und neuer Lebensfreude zieht viele Menschen in ihren Bann. Das Oldtimer-Museum bietet die Gelegenheit, durch authentische Straßen zu schlendern, vorbei an der kleinen Dorfapotheke und dem Tante Emma Laden um die Ecke. Dabei lassen sich stimmungsvoll inszenierte, hochwertige Fabrikate der deutschen Automobilgeschichte entdecken: vom luxuriösen Horch 8-Zylinder aus dem Jahr 1937 über den ersten Sportwagen aus Kunststoff, einem DKW Monza von 1957, und die Kleinfahrzeuge wie Goggomobil und BMW Isetta bis hin zu Fahrzeugen aus den 1970er Jahren.

Zylinderhaus Museum ist bei:

Automuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1048293 © Webmuseen