Museum

Römerstadt Carnuntum

Amphitheater Bad Deutsch-Altenburg

Petronell-Carnuntum: Einziger noch sichtbarer Teil der ehemaligen Militärstadt.

Das Amphitheater ist der einzige noch sichtbare Teil der ehemaligen Militärstadt. Die Mauern stammen von einem Neubau gegen Ende des 2. Jahrhunderts n. Chr. Die Arena wurde über zwei Zugänge, einer im Osten und einer im Westen, betreten. Insgesamt fanden darin bis zu 8.000 Besucher Platz.

Anhand von szenischen Darstellungen mit lebensgroßen Figuren, akustischen Effekten und anhand der Auswertung der letzten wissenschaftlichen Erkenntnisse gewährt die Ausstellung differenzierte Einblicke in die Gladiatur, das blutige Massenphänomen der Antike.

POI

Römische Ruinen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #131773 © Webmuseen